ajs_logo18_rgb.png

Wer wir sind

Die AJS ist ein Verein aus engagierten Schweizer Jüdinnen und Juden und zugewandten Personen. Wir leisten vorwiegend humanitäre Hilfe in Weissrussland und unterstützen Kleingemeinden beim Wiederaufbau des jüdischen Lebens. In den rund vierzig Jahren Engagement hat sich die Form der Unterstützung immer wieder verändert. 

...

Geschichte der AJS

 Von 1945 bis 1991 war Europa durch den eisernen Vorhang getrennt. Dahinter beschränkte die Sowjetunion die Rechte der Juden. Ausreiseanträge wurden abgewiesen – «refused». Die «Refusniks» verloren ihre Arbeitsstellen, wurden geächtet und überwacht, gerieten in finanzielle Nöte. Die freie Welt protestierte: «Schalach et ami – Lass mein Volk ziehen – Let my people go» wurde vor den Sowjetbotschaften skandiert. 

...

Vereinsvorstand

 Die AJS ist ein gemeinnütziger Verein mit rund 350 Mitgliedern und Sitz in Basel. Die Hauptarbeit leistet der Vorstand: Er wählt die Hilfsprojekte nach gründlichen Vorabklärungen aus und begleitet sie. Dabei steht er in engem Kontakt mit unseren Partnerorganisationen vor Ort. 

...

Werden Sie Mitglied!

 Mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie unseren Verein ideell und finanziell. Sie können sowohl als Einzelperson wie auch als Firma oder Institution Mitglied werden. 

...

Spenden

 Wir freuen uns über jede Spende – ob klein oder gross, von Mitgliedern, zugewandten Personen oder Organisationen!

...

Berichte

 Hier können Sie sich über unsere Arbeit informieren: In den «Berichten aus Minsk» sind unsere Besuche bei Projekten, unterstützten Personen und Kleingemeinden in Weissrussland beschrieben und bebildert. In den Jahresberichten resümiert die Präsidentin die Tätigkeiten und Strategien des Vorstands.

...

AJS

Benkenstrasse 44, 4054 Basel

ajs@ajs-schweiz.ch

Postcheck-Konto AJS: 
CH56 0900 0000 4002 2084 7

© 2020 AJS / Impressum